Brückentage 2019

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Brückentage 2019 – den maximalen Urlaub mit dem minimum an Urlaubstagen für das Jahr 2019

Osterurlaub

Die Osterfeiertage, kombiniert mit dem Tag der Arbeit bieten sich für eine lange Reise an:
19. April – 5. Mai 2019: 17 Tage Urlaub mit 8 Urlaubstagen
Am Freitag 19. April beginnt der Urlaub mit dem Karfreitag und mit dem Ostermontag am 22. April und dem Tag der Arbeit am 1. Mai lassen sich für über 2 Wochen 3 Urlaubstage sparen.

Osterfeiertage: 19. April Karfreitag, 22. April Ostermontag (Bundesweit)
Tag der Arbeit: 1. Mai (Bundesweit)

Frühsommerurlaub

Über drei Wochen Urlaub gibt es für alle Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und dem Saarland:
30. Mai – 23. Juni 2019: 25 Tage Urlaub mit 14 Urlaubstagen
Der Urlaub beginnt mit Christi Himmelfahrt am 30. Mai und erstreckt sich über Pfingsten und Fronleichnam am 20. Juni. Wobei dieser Feiertag den Arbeitnehmern in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und dem Saarland vorenthalten ist.
Alle übrigen Bundesländer können dennoch sparen:
27. Mai – 10. Juni 2019: 15 Tage Urlaub mit 9 Urlaubstagen
Mit Christi Himmelfahrt am 30. Mai und den Pfingstwochenende gibt es bundesweit über 2 Wochen Urlaub mit nur 9 Urlaubstagen.
Christi Himmelfahrt: 30 Mai (Bundesweit)

Pfingstmontag: 10 Juni (Bundesweit)
Fronleichnam: 20. Juni (nur in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und Saarland)

Sommerurlaub für Bayern und das Saarland

Nur in Bayern und dem Saarland gibt es eine Woche Sonderurlaub:
12. – 18. August 2019: 7 Tage Urlaub mit 4 Urlaubstagen

Maria Himmelfahrt: 15. August (nur in Bayern und Saarland)

Langes Herbstwochenende

Den goldenen Herbst an einem langen Wochenende genießen. Das geht am:
3. – 6 Oktober 2019: 4 Tage Urlaub mit 1 Urlaubstag
Der Tag der Deutschen Einheit fällt in diesem Jahr auf einen Donnerstag, so bietet sich der Freitag als Brückentag doch sehr an.

Tag der Deutschen Einheit: 3. Oktober (Bundesweit)

Sachsen ist im Urlaubsvorteil

In Sachsen können im November nochmal Urlaubstage gespart werden:
31. Oktober – 20 November: 21 Tage Urlaub mit 13 Urlaubstagen
In Sachsen ist der Reformationstag als auch der Buß- & Bettag ein Feiertag. Alle Arbeitnehmer in Sachsen haben demnach den Vorteil auf 3 Wochen Urlaub mit nur 13 Urlaubstagen. 2 Tage gespart.

Reformationstag: 31. Oktober (nur in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachen-Anhalt, Schleswig Holstein und Thüringen)
Buß- & Bettag: 20. November (nur in Sachsen)

Alle machen Urlaub (außer Berlin und Hessen)

Für alle Arbeitnehmer in Deutschland, mit der Ausnahme von Berlin und Hessen können in der letzten Woche im Oktober nochmal einen Tag sparen.
28. Oktober – 3. November 2019: 7 Tage Urlaub mit 4 Urlaubstagen
Während in einigen Bundesländern der Reformationstag als Feiertag gilt, ist es in anderen Bundesländern Allerheiligen. So oder so, mit 4 Urlaubstagen gibt es eine ganze Woche Urlaub.

Reformationstag: 31. Oktober (nur in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachen-Anhalt, Schleswig Holstein und Thüringen)
Allerheiligen: 1. November (nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und dem Saarland)

Weihnachtsurlaub

Auch 2019 fallen die Weihnachtsfeiertage wieder sehr Arbeitnehmerfreundlich und es kann richtig gespart werden:
23. Dezember – 5. Januar 2020: 14 Tage Urlaub mit 7 Urlaubstagen
Der 1. und der 2. Weihnachtsfeiertag fallen auf Mittwoch und Donnerstag. Verlängert bis ins neue Jahr sind 2 Wochen Urlaub drin.

1. Weihnachtsfeiertag: 25. Dezember (Bundesweit)
2. Weihnachtsfeiertag: 26. Dezember (Bundesweit)
Neujahr: 1. Januar (Bundesweit)

In diesem Sinne:
einen schönen Urlaub 2019

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.