Geheimtipp: Albanien

Das ich ein Balkan Fan bin, dürfte mittlerweile bekannt sein. Auch im August herrscht an den Stränden in Montenegro und Kroatien Hochsaison, aber das kleine Land Albanien haben bisher nur wenige Urlauber auf dem Radar. Daher ist der August für all diejenigen, die Bade- und Aktivurlaub in einer entspannten Atmosphäre, während der Hauptreisezeit planen und dabei noch ein wunderschönes Land, mit einer tollen Landschaft, kennen lernen möchten, Albanien genau das Richtige.

I ride my Bike: Mosel-Rhein-Tour

Nie zuvor habe ich eine Fahrradtour über mehrere Tage gemacht, doch irgendwann ist immer das erste mal. Das Moseltal ist bekannt für den Radfahrtourismus und bestens dafür ausgelegt. Es gibt organisierte Radtouren, die das Gepäck von A nach B bringen und zahlreiche Bed&Bike Gasthäuser. Gewappnet mit zwar sehr limitierter, aber der richtigen Kleidung und einem Fahrrad (kein E-Bike) begann meine Reise mit dem Zug im pfälzischen Bad Dürkheim.

Stadt, Land, Fluß im Vereinigten Königreich

Im Juli herrscht nun vielerorts Hochsaison. Überfüllte Strände und Sehenswürdigkeiten, teure Flug- und Unterkunftspreise und wenig Erholung lassen grüßen. Zumindest gilt das für die Standardziele, die nach wie vor bei Europäischen Urlaubern sehr beliebt sind. Ich habe mich für die besten Reiseziele im Juli mal etwas außerhalb der Boomer umgeschaut...

Wunderschöner Balkan

Wie einige von Euch vielleicht schon gemerkt haben, sind der Balkan und Südosteuropa eine meiner liebsten Ziele Europa’s. Im Grunde lässt sich die Region das ganze Jahr über sehr gut bereisen. Im Winter eher zum entspannen in den Thermen, zum Wandern oder Wintersport und im Sommer zum Baden oder einer kulturellen Städtereise.

Ausflugsziele rund um Bodenmais

In meinem letzten Artikel Bodenmais - beliebt und entspannt habe ich Euch bereits erzählt, wo ich meinen Kurztrip im Bayrischen Wald verbracht habe. Jetzt möchte ich Euch zeigen, was es rund um Bodenmais alles zu entdecken gibt.

Bodenmais – beliebt und entspannt

Ich verlasse die Autobahn und fahre rund 30 Kilometer durch den Bayrischen Wald. Je näher ich Richtung Bodenmais komme, desto mehr Schnee ist zu sehen. Die Gegend ist ein Traum und gerade in der Winterzeit mit den romanisch verschneiten Dörfchen ein wahrer Alltagsentschläuniger. Der Blick auf die verschneiten Bäume entlang der Straße macht Freude und schnell wird klar… ich bin im Urlaub.

Kroatischer Adventszauber in Zagreb

Ich war schon einige male in Zagreb und bisher hatte ich immer den Eindruck, dass die Menschen hier zum Lachen in den Keller gehen. Sehr ernste Gesichter und alles dreht sich nur um’s Business im Handels- und Finanzzentrum Kroatiens. Erst der Weihnachtsmarkt in Zagreb hat mir ein anderes Gesicht der Stadt gezeigt und ich durfte eine ganz neue Facette der Kroatischen Hauptstädter kennenlernen.

Die Pfalz im Herbst

Das saftige grün der Bäume verwandelt sich in ein Farbenmeer aus Orange-, Rot- und Brauntönen. Es duftet nach neuem Wein und Zwiebelkuchen. Ein Schlachtfest hier, ein Schlachtfest da. Überall Wanderer und Radfahrer in den Feldern und Wäldern. Das Leben in der Pfalz pulsiert noch mal so richtig, bevor wir uns in den kurzen Winterschlaf zurück ziehen.

Party around the World: Dürkheimer Wurstmarkt

Wenn eines klar ist, dann dass die Bad Dürkheimer gerne feiern und das am liebsten mit Weck un Worscht un Woi und am allerliebsten tun sie das auf dem Dürkheimer Wurstmarkt. Für Einheimische ist es nicht nur das größte Weinfest der Welt, mehr ist es die fünfte Jahreszeit, auf die wir „354 lange Tage“ hin fiebern, aber ebenso froh sind, wenn es wieder vorbei ist.

Planica, Planica, Königin aus Schnee!

Jedes Jahr im März trifft sich die Weltspitze der Skispringer zum Saisonfinale in Planica. Dass Slowenien ein wunderschönes Land ist und die Slowenen wunderbare Menschen sind, habe ich in meinem Artikel "Slowenien - Ja, es lohnt sich" bereits zum Besten gegeben. Was jetzt aber so besonders an dem Event in Planica ist, möchte ich heute gerne mit Euch teilen.

Party around the World: Hamburg

Was kommt uns allen als erstes in den Sinn, wenn wir Hamburg hören?
Ich persönlich denke da an St. Pauli, die Reeperbahn und den Fischmarkt. 
Natürlich hat Hamburg aber noch viel mehr zu bieten. In diesem Blog möchte ich mit Euch ein Wochenende in Hamburg verbringen. Von Party bis Kultur soll hier von allem etwas dabei sein.

Dober Dan aus Maribor

Heute möchte ich Euch das schöne Städtchen Maribor vorstellen.
Wie schon in meinem Blog Slowenien - Ja, es lohnt sich beschrieben, wird Slowenien oft unterschätzt und so ist Maribor noch immer ein kleiner Geheimtipp.

Ein Tag in Prag

Die letzten Tage habe ich in Prag verbracht, aber leider hatte ich nur wenig Zeit die Stadt zu erkunden. So kam mir der Gedanke, was macht man in Prag, an einem Tag.

Die Highlights von der Tschechischen Hauptstadt gibt es in meinem Blog "Ein Tag in Prag"

Slowenien – Ja, es lohnt sich…

Oft habe ich gehört “Ach ja, Slowenien. Lohnt es sich überhaupt dort hin zu reisen?” Ich sage Ja, es lohnt sich sogar sehr. Slowenien wird total unterschätzt und definitiv gehört das Land zu meinen Top 5. Warum das so ist... Ganz einfach...