Städtetrip in Osteuropa

Hat man die Wahl zwischen Barcelona und Budapest, werden sich sicher einige für Barcelona entscheiden. Gute Wahl, dennoch sind die Hauptstädte Osteuropas nicht zu unterschätzen. Gerade Budapest ist eine der schönsten Städte, die ich bisher erleben durfte.

Geheimtipp: Albanien

Das ich ein Balkan Fan bin, dürfte mittlerweile bekannt sein. Auch im August herrscht an den Stränden in Montenegro und Kroatien Hochsaison, aber das kleine Land Albanien haben bisher nur wenige Urlauber auf dem Radar. Daher ist der August für all diejenigen, die Bade- und Aktivurlaub in einer entspannten Atmosphäre, während der Hauptreisezeit planen und dabei noch ein wunderschönes Land, mit einer tollen Landschaft, kennen lernen möchten, Albanien genau das Richtige.

Stadt, Land, Fluß im Vereinigten Königreich

Im Juli herrscht nun vielerorts Hochsaison. Überfüllte Strände und Sehenswürdigkeiten, teure Flug- und Unterkunftspreise und wenig Erholung lassen grüßen. Zumindest gilt das für die Standardziele, die nach wie vor bei Europäischen Urlaubern sehr beliebt sind. Ich habe mich für die besten Reiseziele im Juli mal etwas außerhalb der Boomer umgeschaut...

Wunderschöner Balkan

Wie einige von Euch vielleicht schon gemerkt haben, sind der Balkan und Südosteuropa eine meiner liebsten Ziele Europa’s. Im Grunde lässt sich die Region das ganze Jahr über sehr gut bereisen. Im Winter eher zum entspannen in den Thermen, zum Wandern oder Wintersport und im Sommer zum Baden oder einer kulturellen Städtereise.

Städtetrips in Zentraleuropa

In Zentraleuropa sind die Temperaturen im Mai in der Regel sehr angenehm für einen Städtetrip. Schon warm genug, um nicht die lästigen Jacken herum zu schleppen, aber auch noch nicht zu heiß, so dass man nach wenigen Metern schon ins Schwitzen gerät.Und das allerschönste: Endlich wieder draußen sitzen, die frische Frühlingsluft genießen.

Städtetrips in Südeuropa

Das perfekte Klima für ausgiebige Citywalks in den Metropolen wie Lissabon, Rom, Mailand, Madrid, Barcelona und anderen Städten im südlichen Europa. Die Temperaturen sind angenehm warm, aber noch nicht zu heiß, so dass Du die Sehenswürdigkeiten und den Flair der Städte ohne unangenehmes Schwitzen genießen kannst. Für die kleinen Pausen laden die Straßencafe’s zum Entspannen in der Sonne ein. 

Die besten Reiseziele im März

Der Frühling kommt in kleinen Schritten. Hoch im Norden schmilzt allmählich das Eis und im Süden sprießen die Knospen. Hier und da kann es noch sehr kalt sein und auch im März kommen Wintersportler noch auf ihre Kosten. Wo es, außerhalb von den Wintergebieten im März am schönsten ist, habe ich mit der Unterstützung einiger Reiseblogger in diesem Artikel zusammen gefasst.

Die besten Reiseziele im Februar

Im Februar kommen die Wintersportler in den Gebirgen in Deutschland und den angrenzenden Ländern so richtig auf ihre Kosten. Während es sich in den Bergen bei Schnee und Hüttenzauber gut aushalten lässt, trübt das dunkle und nasse Klima im Flachland nach wie vor die Stimmung. Mit der Unterstützung einiger Reiseblogger bringe ich Euch den Frühling und den Sommer in den Februar. Aber nicht nur Sonnenanbeter kommen im Februar auf ihre Kosten. Es ist Karnevalszeit und das in der ganzen Welt. Einige Destinationen habe ich Euch hier als Inspiration mit rein gepackt.

Die besten Reiseziele im Dezember

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier. Dann steht Weihnachten vor der Tür. In der Vorweihnachtszeit geht es bei vielen Menschen sehr hektisch zu. Bis all die Weihnachtsgeschenke besorgt sind, das Dinner für den Weihnachtsabend geplant ist, und und und. Dabei wird total vergessen, was der Dezember eigentlich für ein schöner Monat ist. Ob hierzulande, mit all den wunderbaren Weihnachtsmärkten oder weit weg unter Palmen oder im ewigen Eis.

Die besten Reiseziele im November

Der November - einer der undankbarsten Monate des Jahres, wie ich finde. Der schöne Herbst ist vorüber und es wird nass, kalt und dunkel. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: wir vergraben uns zu Hause unter der Decke mit einem warmen Tee und einer Wärmflasche, oder eben wir verreisen in die Sonne. Letzteres hört sich doch deutlich attraktiver an. Aus diesem Grund habe ich mich auch im November wieder in der Welt umgesehen und dank der Unterstützung einiger Reiseblogger auch einige Sonnenstrahlen im Gepäck.

Die besten Reiseziele im Oktober

Der goldene Herbst hält Einzug in Deutschland. Die Landschaften werden bunter, die Temperaturen kühler und in den Supermarktregalen stehen bereits die ersten Nikoläuse. Ich finde den Oktober einen superschönen Monat in Deutschland, dennoch gibt es es zahlreiche tolle Destinationen, die es sich in diesem Monat zu bereisen lohnt. Ich habe mich mal wieder etwas umgeschaut und für Euch die besten Reiseziele im Oktober zusammen gestellt. Dank der Unterstützung einiger Reiseblogger gibt es tolle Highlights aus der ganzen Welt.

Die besten Reiseziele im September

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende. Die Landschaften werden bunter und die Temperaturen angenehmer. Wäre da nicht das größte Weinfest der Welt - der Dürkheimer Wurstmarkt - in meiner Heimat, wäre der September für mich einer der schönsten Reisemonate überhaupt. Die Reisedestinationen in diesem Monat sind reichhaltig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ganz nach dem Motto: wer die Wahl hat, hat die Qual. Deshalb habe ich mich auch im September wieder in der weiten Welt umgesehen und die besten Reiseziele als Inspiration für Euch zusammen gestellt. Mit der Unterstützung einiger Reiseblogger habe ich wieder einige Perlen im Gepäck.

Die besten Reiseziele im August

Der Planet brennt und wir sind im absoluten Hochsommer angekommen. Zumindest ist das in den meisten Teilen der Erde der Fall. Wo es sich im August gut aushalten lässt, erfährst Du hier. Ich habe mich ein bisschen in der Welt umgesehen und mit der Unterstützung einiger Reiseblogger, die besten Ziele und Insights zusammen gestellt.

Die besten Reiseziele im Juli

Im Juli herrscht nun vielerorts Hochsaison. Überfüllte Strände und Sehenswürdigkeiten, teure Flug- und Unterkunftspreise und wenig Erholung lassen grüßen. Zumindest gilt das für die Standardziele, die nach wie vor bei Europäischen Urlaubern sehr beliebt sind. Dieses Jahr vorne weg: Kreta und Mallorca. Ich habe mich für die besten Reiseziele im Juli mal etwas außerhalb der Boomer umgeschaut und einige tolle Ziele entdeckt.