Party around the World #2 Jamaica Carnival

Hört man Jamaica, denkt man wohl zuerst an Rum, Reggae und Strandpartys. Das ist es auch, was Jamaica so bekannt und beliebt gemacht hat. Neben dem Reggae gibt es auf Jamaica allerdings noch einen weiteren Trend, der die karibische Insel zur einer Top Party Location macht. Gerade um die Osterzeit herrscht Ausnahmezustand auf Jamaica. Es ist Karneval…

Around Jamaica #9 – Portland

Die Abschlusstour startet in dem kleinen Örtchen Manchioneal, führt vorbei an atemberaubenden Wasserfällen und wunderschönen Stränden, dem größten Fluss Jamaica's, der Stadt Port Antonio, macht einen Abstecher in die John Crow Mountains und endet schließlich an den Sommerset Falls in der Nähe von Buff Bay.

Around Jamaica #8 – St. Andrew & St. Thomas

Kingston ist schon sehr aufregend und turbulent. Nach dem Städtetrip geht es in Teil 8 der Around Jamaica Tour wieder etwas ruhiger zu. Und zwar in den Blue Mountains. Von hier geht die Reise über Port Royal, Bull Bay und Morant Bay bis zum östlichsten Zipfel der Insel, zum Morant Point.

Around Jamaica #7 – St. Andrew

Vom Süden der Insel geht es weiter in die Hauptstadt Kingston, im Südosten, im Parish St. Andrew. Die heutige Entdeckungstour startet in Uptown, bevor wir dann später zum interessanteren Teil, nach Downtown kommen.

Around Jamaica #6 – Manchester & St. Elizabeth

Weiter geht es mit dem sechsten Teil der „Around Jamaica“ Tour. Die Reise startet im Inland, in Christina in den Dry Harbour Mountains, im Parish Manchester. Über Mandeville geht es weiter in das Parish St. Elizabeth, bis nach Black River. Für mich ist diese Region eine der abwechslungsreichsten der Insel und es gibt ganz viele Orte zu entdecken, die vielen Urlaubern vorenthalten bleiben. Zusammen mit Portland ist diese Region mein persönlicher Favorit.

Around Jamaica #5 – St. Catherine & Claredon

Von St. Mary geht die heutige Reise durch das Inland, entlang der Ausläufer der Blue Mountains und startet in Spanish Town im Parish St. Catherine im Südosten der Insel, bis in den Süden nach Milk River im Parish Claredon.

Around Jamaica #4 – St. Mary

Weiter geht es mit der Jamaica Rundreise. Wir bleiben im Norden, im Parish St. Mary und starten nach der Großstadt Ocho Rios, in dem kleinen Örtchen Boscobel. Teil 4 der „Around Jamaica“ Tour führt heute bis nach Anotto Bay. Ich empfehle, den Artikel auf jeden Fall bis zum Ende zu lesen, denn bekanntlich kommt das Beste zum Schluss und der Abschluss in St. Mary ist definitiv das Beste.

Around Jamaica #3 – St. Ann

Der dritte Teil der „Around Jamaica“ Tour führt zurück in den Norden der Insel. Die heutige Reise startet in Discovery Bay, wo einst Christopher Columbus strandete, im Parish St. Ann und endet in die Großstadt Ocho Rios.

Around Jamaica #2 – Hanover & Westmoreland

Der zweite Teil der „Around Jamaica“ Tour spielt sich im Westen der Insel ab. Die Reise startet in Lucea, im Parish Hanover und geht bis Belmont, am Rande von Westmoreland. Von Touristenprogramm pur in Negril, über einige Geheimtipps, die nur wenig touristisch erschlossen sind, bis hin zum echten Leben auf der Insel in den Bergen bekommt man hier alles geboten.

Around Jamaica #1 – St. James & Trelawny

Wir starten unsere Reise in Montego Bay, im Parish St. James, wo sich der internationale Flughafen, der Donald Sangster Airport befindet und die meisten Urlauber ihre Reise in Jamaica beginnen. Die heutige Tour wird sich im Parish St. James bis nach Rio Bueno im Parish Trelawny umschauen.

Welcome to Jamaica

Warum Jamaica? Was ist so besonders an der kleinen Insel in der Karibik? Diese Frage habe ich mir vor Jahren auch gestellt. Bekannt ist Jamaica definitiv für Reggae, der damals von Bob Marley in die ganze Welt gebracht wurde, Rum und Ganja. Das Land hat aber noch viel mehr zu bieten, als Rum, Reggae und Ganja. In den vergangenen vier Jahren durfte ich die uneingeschränkte Schönheit und das Leben auf der Insel kennen lernen. Eine einzigartige Erfahrung in einem einzigartigen Land.