Strandurlaub in Deutschland

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Eine wunderbare Alternative zu Flugreisen im Sommer ist ein Urlaub am Meer in Deutschland. Die Nord- und Ostsee haben in den vergangenen Jahren an Beliebtheit zugenommen und tragen lange nicht mehr das angestaubte Image, wie noch vor einigen Jahren.

Die Frage ist nur, wohin nun – Nordsee oder Ostsee?
Ich habe mich mal an einen Vergleich gewagt. Wer dabei nun besser abschneidet, entscheidet am besten jeder für sich selbst:

Die Nordsee, mit den beliebtesten Inseln Langeoog, Norderney, oder auch Sylt ist wohl eher etwas für Aktivurlauber, die gerne surfen oder segeln, im Watt oder Deich wandern oder bei entspannten Radtouren und Spaziergängen an den weiten Stränden, die Seele baumeln lassen. Zum Baden lädt die Nordsee mit ihrem rauen und unbeständigen Klima und den Gezeiten eher weniger ein. Preislich liegt nie Nordsee auch eher etwas teurer im Vergleich zur Ostsee.

Die Ostsee, mit den beliebtesten Inseln Rügen und Fehmarn, ist eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Zwar ist, im Gegensatz zu Sylt, die Chance eher geringer, hier dem ein oder anderen Promi über die Füße zu laufen, dafür sind die Unterkünfte deutlich bezahlbarer und das Klima für den Badespaß sehr viel beständiger. Auch verzichtet man an der Ostsee auf die Gezeiten und kann das saubere, wenn auch etwas kühle Meerwasser der Ostsee beim Baden genießen.

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Was tun am langen Wochenende?

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Das Frühjahr, speziell der Mai und Juni, bescheren uns jedes Jahr auf neue lange Wochenenden. Mit den Brückentagen können wunderbare Kurztrips unternommen werden werden.

Kurztrip – Aber wohin?

Städtetrips in Südeuropa

Wie wäre es mit Lissabon, Barcelona oder Venedig???
Die Brückentage bieten eine optimale Möglichkeit für einen Kurztrip in die Metropolen Südeuropas. Ich für meinen Teil habe gerade einen Kurztrip nach Verona, die Stadt von Romeo und Julia verbracht und hatte hervorragendes Wetter und super leckeres Essen.
Zugegeben sind die Kosten für Kurzreisen über Feiertage nicht gerade die günstigsten, mit etwas Recherche lassen sich jedoch auch kurzfristig richtig tolle Schnäppchen schlagen.
In meinem Artikel Städtetrips in Südeuropa geben erfahrene Reiseblogger hilfreiche Tipps zu den Metropolen in Südeuropa.

Barcelona, Spanien

Städtetrips in Zentraleuropa

Wenn es nicht in den Süden gehen und die Anreisezeit überschaubar bleiben soll, bleiben noch die Großstädte in Zentraleuropa. Besonders beliebt sind hier die Großstädte Deutschlands, wie Berlin, Hamburg oder München. Natürlich haben auch die kleineren und weniger bekannten Städte Ihren Reiz.
Außerhalb von Deutschland, aber dennoch innerhalb weniger Stunden per Auto, Zug oder Flug erreichbar, wäre mein persönlicher Tipp für den Mai: ein Wochenende in Amsterdam, Den Haag oder Rotterdam. Auch Paris oder Wien würde ich auf der Liste ganz nach oben packen.
In meinem Artikel Städtetrips in Zentraleuropa geben erfahrene Reiseblogger hilfreiche Tipps zu den Metropolen in Zentraleuropa.

Den Haag, Niederlande

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Parken am Flughafen

Diese Seite enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

Die Flüge sind gebucht, der Koffer ist gepackt. Nun kann die Reise in das nächste Abenteuer beginnen. Wäre da nicht die Frage, wie komme ich zum Flughafen.

Ich persönlich habe das große Glück den Frankfurter Flughafen in der Nähe zu haben. Dennoch habe ich mir in der Vergangenheit oft die Frage gestellt, wie komme ich hin… Der Zug hat sich, aufgrund der Verspätungen, schon mehrfach als keine gute Option erwiesen und Jemanden bitten, mich an den Flughafen zufahren, ist immer mit einem organisatorischen Aufwand verbunden. Das Auto direkt am Flughafen abzustellen, kann eine sehr kostspielige Angelegenheit werden, also habe ich mich bei den Shuttle-Parking Angeboten umgesehen und bin begeistert…

Ich kann nur jedem Reisenden das Shuttle Parking empfehlen. Das Auto steht auf einem bewachten Parkplatz bzw. Parkhaus und der Shuttle zum Terminal dauert in der Regel nur wenige Minuten. Die Preise sind unschlagbar und wenn im Ticket nicht gerade ein Rail&Fly enthalten ist, gibt es wohl keine günstigere Alternative, um ohne viel Aufwand den Flughafen zu erreichen und entspannt in das Abenteuer zu starten.

Airparks* ist an zahlreichen Deutschen Flughäfen vertreten und bietet einen hervorragenden Service. Mit ihrem Slogan „einfach besser Parken“ treffen sie den Nagel auf den Kopf. Ein kleiner Tipp: Je früher Du buchst, umso günstiger wird’s!

Werbung*

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Winterpreise Ostsee-Ticket

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Im Winter an die Ostsee. Das klingt erst mal nicht so besonders. Doch einen Wellnesstrip mit Spaziergängen an einsamen Stränden bei erfrischendem Wind um die Nase, wie klingt das?

Roda de Bara_Strand_02 (pictrs)

Seit dem 1. November gelten die Winterpreise der Ostsee-Tickets der Deutschen Bahn*

Ab 44€ an die Ostsee*

Alle Konditionen findest Du auf der Website der Deutschen Bahn*

Viel Spaß an der Ostsee

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Übernachten mit Airbnb

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:

MIA Travel Tipp

Venedig_Burano_01
Venedig, Italien

Du planst gerade einen Städtetrip und suchst noch nach einer Unterkunft? Die Hotels im Zentrum sind unfassbar teuer und gar nicht mal so ansprechend?

Hier die Alternative:

Airbnb**

Überragende Unterkünfte zu teilweise richtig guten Preisen,

auch im Zentrum der Metropolen.

Unter folgendem link gibt es 25€ für deine erste Reise geschenkt.

www.airbnb.de/c/sabineb199*

Airbnb** hat nicht nur den Vorteil mit Einheimischen in Kontakt zu kommen und etwas von Land und Leute zu erfahren, sondern oft findet man hier noch eine Unterkunft, wenn alle Hotels schon voll ausgebucht, oder eben viel zu teuer sind.

Kingston_09
zu den MIA Travel Tipp’s

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…