Meine Bücher immer dabei

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Heute möchte ich Euch eine Alternative zum guten alten gedruckten Buch empfehlen…
Das eBook hat den Vorteil, dass es das Reisegepäck nicht unnötig auslastet und falls die eingeplante Lektüre nun doch schon schneller zu Ende gelesen ist, als gedacht, kann ohne großen Aufwand einfach Nachschub besorgt werden.
Bei meinem neuen Werbepartner eBook.de* gibt es unzählige Bücher und Hörbücher immer und überall. Viel Spaß beim Lesen…

Anzeige*

Übrigens habe ich in meinen MIA Travel Tipps noch einige Buchtipps für Euch.

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Strandurlaub in Deutschland

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Eine wunderbare Alternative zu Flugreisen im Sommer ist ein Urlaub am Meer in Deutschland. Die Nord- und Ostsee haben in den vergangenen Jahren an Beliebtheit zugenommen und tragen lange nicht mehr das angestaubte Image, wie noch vor einigen Jahren.

Die Frage ist nur, wohin nun – Nordsee oder Ostsee?
Ich habe mich mal an einen Vergleich gewagt. Wer dabei nun besser abschneidet, entscheidet am besten jeder für sich selbst:

Die Nordsee, mit den beliebtesten Inseln Langeoog, Norderney, oder auch Sylt ist wohl eher etwas für Aktivurlauber, die gerne surfen oder segeln, im Watt oder Deich wandern oder bei entspannten Radtouren und Spaziergängen an den weiten Stränden, die Seele baumeln lassen. Zum Baden lädt die Nordsee mit ihrem rauen und unbeständigen Klima und den Gezeiten eher weniger ein. Preislich liegt nie Nordsee auch eher etwas teurer im Vergleich zur Ostsee.

Die Ostsee, mit den beliebtesten Inseln Rügen und Fehmarn, ist eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Zwar ist, im Gegensatz zu Sylt, die Chance eher geringer, hier dem ein oder anderen Promi über die Füße zu laufen, dafür sind die Unterkünfte deutlich bezahlbarer und das Klima für den Badespaß sehr viel beständiger. Auch verzichtet man an der Ostsee auf die Gezeiten und kann das saubere, wenn auch etwas kühle Meerwasser der Ostsee beim Baden genießen.

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Reiseutensielien: Handtuchwelt

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Sommer, Sonne, Strand… Was braucht man mehr?
Um einen Strandtag so richtig zu genießen zu können, braucht es unter anderem ein kuscheliges Strandtuch. Auf meiner Suche nach dem richtigen Strandtuch, bin ich auf Handtuchwelt.de* gestoßen.

Anzeige*

Das perfekte Strandtuch

Auf HandtuchWelt.de* gibt es eine große Auswahl an hochwertigen Strandtüchern zu angenehmen Preisen. Das perfekte Reiseutensil für den perfekten Strandurlaub.

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Buchtipp – Wie Buddha in der Sonne

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

Ein wichtiger Bestandteil des Reisegepäcks ist das Buch. Ob für den Flieger oder einfach nur zum entspannen, bin ich vor jeder Reise auf der Suche nach guten Büchern.
Durch Zufall bin ich auf das folgende Buch gestoßen, was sich hervorragend als Reiselektüre eignet.

Wie Buddha in der Sonne*

Anzeige* Buchtipp: Wie Buddha in der Sonne
Anzeige*
Jetzt bei Amazon bestellen!

„Zwei Wochen im paradiesischen Strandbungalow auf Larishang – das bringt Schwung in jede müde Ehe, denkt Frida. Aber weit gefehlt: Henning und sie werden in einer schmuddeligen Bruchbude untergebracht, zusammen mit zwei nervtötenden Familien und anderen Parasiten. Ein Desaster de luxe! Doch Frida gibt nicht auf. Sie kämpft mit allen Mitteln um Erholung, Gelassenheit und die eheliche Romantik, bis sie erkennt, dass es Erleuchtung nicht all-inclusive gibt…“

Die Autorin Hanna Dietz hat mit diesem Buch einen sehr kurzweiligen Urlaubsschmöker geschrieben. Es passiert weit mehr, als in dem kleinen Vorspann beschrieben und es macht richtig Laune, dieses Buch zu lesen.

Viel Spaß beim Lesen !

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Was tun am langen Wochenende?

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Das Frühjahr, speziell der Mai und Juni, bescheren uns jedes Jahr auf neue lange Wochenenden. Mit den Brückentagen können wunderbare Kurztrips unternommen werden werden.

Kurztrip – Aber wohin?

Städtetrips in Südeuropa

Wie wäre es mit Lissabon, Barcelona oder Venedig???
Die Brückentage bieten eine optimale Möglichkeit für einen Kurztrip in die Metropolen Südeuropas. Ich für meinen Teil habe gerade einen Kurztrip nach Verona, die Stadt von Romeo und Julia verbracht und hatte hervorragendes Wetter und super leckeres Essen.
Zugegeben sind die Kosten für Kurzreisen über Feiertage nicht gerade die günstigsten, mit etwas Recherche lassen sich jedoch auch kurzfristig richtig tolle Schnäppchen schlagen.
In meinem Artikel Städtetrips in Südeuropa geben erfahrene Reiseblogger hilfreiche Tipps zu den Metropolen in Südeuropa.

Barcelona, Spanien

Städtetrips in Zentraleuropa

Wenn es nicht in den Süden gehen und die Anreisezeit überschaubar bleiben soll, bleiben noch die Großstädte in Zentraleuropa. Besonders beliebt sind hier die Großstädte Deutschlands, wie Berlin, Hamburg oder München. Natürlich haben auch die kleineren und weniger bekannten Städte Ihren Reiz.
Außerhalb von Deutschland, aber dennoch innerhalb weniger Stunden per Auto, Zug oder Flug erreichbar, wäre mein persönlicher Tipp für den Mai: ein Wochenende in Amsterdam, Den Haag oder Rotterdam. Auch Paris oder Wien würde ich auf der Liste ganz nach oben packen.
In meinem Artikel Städtetrips in Zentraleuropa geben erfahrene Reiseblogger hilfreiche Tipps zu den Metropolen in Zentraleuropa.

Den Haag, Niederlande

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Benimmregeln während dem Ramadan

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Am 5. Mai hat der Fastenmonat Ramadan in den islamisch geprägten Ländern begonnen, was aber keinesfalls von einer Reise während dieser Zeit in die „fastenden Länder“ abhalten soll. Allerdings gibt es während des Ramadan einige Benimmregeln, die man aus Respekt vor der Kultur beachten sollte.

Was ist der Ramadan?

Der Ramadan ist der Fastenmonat der islamischen Religion in findet jedes Jahr zu einem bestimmten Mondphase statt. Gefastet wird von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Das heißt, die Gläubigen dürfen innerhalb der vier Wochen nur in der Dunkelheit essen und trinken. Auch das Rauchen ist verboten. Nach Einbruch der Dunkelheit scheint es, dass die Fastenden ihr Abendmahl geradezu zelebrieren. Sie kommen zusammen und und holen alles nach, was sie über den Tag verpasst haben. Je nach Monat bleibt ihnen daher nur wenig Schlaf und alles geht etwas ruhiger und gemütlicher zu, als sonst.
Am Ende des Ramadan steht das große „Fastenbrechen“, dass ganz groß gefeiert wird und heute zu einem der wichtigsten Feiertage in der muslimischen Welt geworden ist.

Benimmregeln für Nicht-Fastende

Ist man zu Ramadan zu Gast in einem muslimischen Land ist es selbstverständlich, sich aus Respekt vor der Kultur ein wenig anzupassen. Aber was genau bedeutet das?

In der Öffentlichkeit

Man muss ja nicht mit fasten, doch in der Öffentlichkeit sollte man sich den Gegebenheiten auf jeden Fall anpassen. Das heißt keine Nahrung oder Getränke zu sich nehmen, Rauchen oder gar dem Gläubigen ein Genussmittel anbieten. Wenn man diese kleine Regel befolgt, hat man schon den größten Respekt gegenüber der Einheimischen erwiesen.

Kurz nach Sonnenuntergang

Das ist der wichtigste Zeitpunkt des Tages, denn dann dürfen die sicherlich hungrigen und durstigen Muslime endlich wieder Genussmittel zu sich nehmen. Während der nächsten halben Stunde nach Sonnenuntergang sollte man den Gläubigen also die Zeit lassen, sich erst einmal satt zu essen, bevor man beispielsweise in einem Restaurant selbst etwas bestellt.

Geduld mit bringen

Während des Ramadan kann es vor kommen, dass ganze Geschäfte geschlossen werden, Restaurants erst am Abend öffnen, oder einfach, dass alles etwas länger dauert.
Sicherlich braucht man als Gast etwas mehr Geduld, um das ein oder andere zu „erledigen“. Andererseits ist es vielleicht mal eine willkommene Abwechslung ein solch entschleunigtes Leben zu genießen.

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Geheimtipp für den Sommerurlaub: das Vereinigte Königreich

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Bist Du noch auf der Suche nach einer Destination für den Sommer?
Im letzten Jahr habe ich Euch als Geheimtipp eine Balkan Tour empfohlen. Meine Empfehlung für dieses Jahr lautet:

Das Vereinigte Königreich

Kein Geheimtipp? Soweit richtig, denn London hat in der Rangliste der beliebtesten Reiseziele 2018 den zweiten Platz belegt. Das Vereinigte Königreich hat aber noch mehr zu bieten:.

Das Vereinigte Königreich, dass außer England und Schottland auch Wales und Nordirland umfasst, ist bekannt für das unbeständige Klima, die Pub-Kultur und natürlich die bekanntesten Söhne des Landes, die Beatles. Der Sommer ist klimatechnisch die beste Zeit für eine Reise in das Vereinigte Königreich. Die Temperaturen sind mit durchschnittlich 22°C im Juli am höchsten, wobei es in den verschiedenen Regionen auch gerne mal  etwas wärmer werden kann. 

England:

Ein absoluter Geheimtipp für alle Vogelfreunde beschreibt Sabine auf ihrem Blog Ferngeweht**. Die Bempton Cliffs an der nordenglischen Küste in Yorkshire sind das Paradies fürs Birdwatching.

Ein weiteres England Highlight gibt es in Brighton zu entdecken. Die Stadt am Ärmelkanal wird „regelmäßig in die Top 10 der beliebtesten englischen Städte gewählt“. Anne und Clemens haben mit ihrem Blog Travellers Archive** einen wunderbaren Eindruck der Stadt hinterlassen: Brighton in England: Shabby aber schick und Brighton Beach: Sea and be seen.

Schottland:

Caterina und Christian waren mit ihrem Blog ChrisCat unterwegs** auf einem Roadtrip in Schottland und haben uns mit den Highland Episodes eine Reihe von eindrucksvollen Berichten mit gebracht.

Nordirland:

Claudia von nonsoloamore** war in der kleinen nordirischen Stadt Belfast – eine Stadt die überrascht, unterwegs. Ihr Fazit: „Ich war tief beeindruckt von der Umgebung und noch viel mehr von der pulsierenden Stadt Belfast.“ Übrigens war ich das auch, als ich ihren Beitrag las…

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Nutze die Reisezeit

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

Du sitzt am Flughafen oder im Flieger und wartest auf Deinen Abflug. Dir ist langweilig und aufgrund der Lautstärke und den ständigen Durchsagen kannst Du dich gar nicht auf Dein Buch konzentrieren… Kennst Du das?

Du hast von einem super Buch gehört, dass Du unbedingt lesen „musst“ und findest aber nicht so richtig die Zeit, dich mal intensiv mit Lesen zu beschäftigen… Kennst Du das?

Du sitzt im Auto auf einer langen Anreise zu Deinem Ziel. Womöglich noch alleine. Im Radio läuft einfach nichts was dich umhaut und du zählst schon jeden Kilometer, den Du noch zu fahren hast… Kennst Du das?

Die Lösung:

Audible* ist ein Hörbuch-Portal mit über 10.000 Hörbüchern.
Wie ich finde, die optimale Lösung für lange Autofahrten oder Flugreisen, denn die Bücher, die Du lädst, sind dann auch offline verfügbar. Ich find’s Super und ein Hörbuch hat mir schon so manche Fahrt kürzer erscheinen lassen, als sie tatsächlich war.

Viel Spaß beim „Lesen“ !

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Buchtipp – Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Dieser Artikel enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

Ein wichtiger Bestandteil des Reisegepäcks ist das Buch. Ob für den Flieger oder einfach nur zum entspannen, bin ich vor jeder Reise auf der Suche nach guten Büchern.
Vor einer Weile habe ich Euch bereits den ersten Teil des inspirierenden Buches „Das Café am Rande der Welt“ empfohlen. Nun möchte ich euch auch die Fortsetzung sehr ans Herz legen:

Wiedersehen im Café am Rande der Welt
von John Strelecky*

Eine Erzählung über den Sinn des Lebens

Buchtipp: Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Der einst gestresste Manager kehrt zurück zum Café am Rande der Welt und ist ein neuer Mensch geworden. Wie er zu seinem neuen Leben gefunden hat und wie dies nun aussieht, erzählt uns der Autor in seinem wundervollen „Wiedersehen“. Noch mehr Inspiration und jede Menge Aha-Momente warten auf 283 Seiten auf uns.

Ich persönlich finde, dass John Strelecky im „Wiedersehen im Café am Rande der Welt“ nochmal eine ganze Schippe drauf gepackt hat…

Viel Spaß beim Lesen !

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Parken am Flughafen

Diese Seite enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

Die Flüge sind gebucht, der Koffer ist gepackt. Nun kann die Reise in das nächste Abenteuer beginnen. Wäre da nicht die Frage, wie komme ich zum Flughafen.

Ich persönlich habe das große Glück den Frankfurter Flughafen in der Nähe zu haben. Dennoch habe ich mir in der Vergangenheit oft die Frage gestellt, wie komme ich hin… Der Zug hat sich, aufgrund der Verspätungen, schon mehrfach als keine gute Option erwiesen und Jemanden bitten, mich an den Flughafen zufahren, ist immer mit einem organisatorischen Aufwand verbunden. Das Auto direkt am Flughafen abzustellen, kann eine sehr kostspielige Angelegenheit werden, also habe ich mich bei den Shuttle-Parking Angeboten umgesehen und bin begeistert…

Ich kann nur jedem Reisenden das Shuttle Parking empfehlen. Das Auto steht auf einem bewachten Parkplatz bzw. Parkhaus und der Shuttle zum Terminal dauert in der Regel nur wenige Minuten. Die Preise sind unschlagbar und wenn im Ticket nicht gerade ein Rail&Fly enthalten ist, gibt es wohl keine günstigere Alternative, um ohne viel Aufwand den Flughafen zu erreichen und entspannt in das Abenteuer zu starten.

Airparks* ist an zahlreichen Deutschen Flughäfen vertreten und bietet einen hervorragenden Service. Mit ihrem Slogan „einfach besser Parken“ treffen sie den Nagel auf den Kopf. Ein kleiner Tipp: Je früher Du buchst, umso günstiger wird’s!

Werbung*

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Top-Reiseziele 2019 (by Lonely Planet)

Diese Seite enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Wie jedes Jahr hat der Lonely Planet* auch in 2019 die Top-Destinationen gekürt, die Trends setzen sollen. Und hier sind sie:

die besten Reiseziele 2019

„Best in Travel 2019“ von Lonely Planet*
Top 10 Städte

  1. Kopenhagen, Dänemark
  2. Shēnzhèn, China
  3. Novi Sad, Serbien
  4. Miami, USA
  5. Kathmandu, Nepal
  6. Mexiko-Stadt, Mexiko
  7. Dakar, Senegal
  8. Seattle, USA
  9. Zadar, Kroatien
  10. Meknès, Marokko

„Best in Travel 2019“ von Lonely Planet*
Top 10 Regionen

  1. Piemont, Italien
  2. Catskills, USA
  3. Nord-Peru
  4. Das Rote Zentrum, Australien
  5. Schottlands Highlands und Inseln
  6. Russlands ferner Osten
  7. Gujarat, Indien
  8. Manitoba, Kanada
  9. Normandie, Frankreich
  10. Elqui-Tal, Chile

„Best in Travel 2019“ von Lonely Planet*
Top 10 Länder

  1. Sri Lanka
  2. Deutschland
  3. Simbabwe
  4. Panama
  5. Kirgistan
  6. Jordanien
  7. Indonesien
  8. Weißrussland
  9. São Tomé & Príncipe
  10. Belize

Wenn ihr mehr zum Ranking erfahren möchtet, geht es hier direkt zu Lonely Planet – Best in Travel 2019**

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Brückentage 2019

Diese Seite enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Brückentage 2019 – den maximalen Urlaub mit dem minimum an Urlaubstagen für das Jahr 2019

Osterurlaub

Die Osterfeiertage, kombiniert mit dem Tag der Arbeit bieten sich für eine lange Reise an:
19. April – 5. Mai 2019: 17 Tage Urlaub mit 8 Urlaubstagen
Am Freitag 19. April beginnt der Urlaub mit dem Karfreitag und mit dem Ostermontag am 22. April und dem Tag der Arbeit am 1. Mai lassen sich für über 2 Wochen 3 Urlaubstage sparen.

Osterfeiertage: 19. April Karfreitag, 22. April Ostermontag (Bundesweit)
Tag der Arbeit: 1. Mai (Bundesweit)

Frühsommerurlaub

Über drei Wochen Urlaub gibt es für alle Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und dem Saarland:
30. Mai – 23. Juni 2019: 25 Tage Urlaub mit 14 Urlaubstagen
Der Urlaub beginnt mit Christi Himmelfahrt am 30. Mai und erstreckt sich über Pfingsten und Fronleichnam am 20. Juni. Wobei dieser Feiertag den Arbeitnehmern in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und dem Saarland vorenthalten ist.
Alle übrigen Bundesländer können dennoch sparen:
27. Mai – 10. Juni 2019: 15 Tage Urlaub mit 9 Urlaubstagen
Mit Christi Himmelfahrt am 30. Mai und den Pfingstwochenende gibt es bundesweit über 2 Wochen Urlaub mit nur 9 Urlaubstagen.
Christi Himmelfahrt: 30 Mai (Bundesweit)

Pfingstmontag: 10 Juni (Bundesweit)
Fronleichnam: 20. Juni (nur in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und Saarland)

Sommerurlaub für Bayern und das Saarland

Nur in Bayern und dem Saarland gibt es eine Woche Sonderurlaub:
12. – 18. August 2019: 7 Tage Urlaub mit 4 Urlaubstagen

Maria Himmelfahrt: 15. August (nur in Bayern und Saarland)

Langes Herbstwochenende

Den goldenen Herbst an einem langen Wochenende genießen. Das geht am:
3. – 6 Oktober 2019: 4 Tage Urlaub mit 1 Urlaubstag
Der Tag der Deutschen Einheit fällt in diesem Jahr auf einen Donnerstag, so bietet sich der Freitag als Brückentag doch sehr an.

Tag der Deutschen Einheit: 3. Oktober (Bundesweit)

Sachsen ist im Urlaubsvorteil

In Sachsen können im November nochmal Urlaubstage gespart werden:
31. Oktober – 20 November: 21 Tage Urlaub mit 13 Urlaubstagen
In Sachsen ist der Reformationstag als auch der Buß- & Bettag ein Feiertag. Alle Arbeitnehmer in Sachsen haben demnach den Vorteil auf 3 Wochen Urlaub mit nur 13 Urlaubstagen. 2 Tage gespart.

Reformationstag: 31. Oktober (nur in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachen-Anhalt, Schleswig Holstein und Thüringen)
Buß- & Bettag: 20. November (nur in Sachsen)

Alle machen Urlaub (außer Berlin und Hessen)

Für alle Arbeitnehmer in Deutschland, mit der Ausnahme von Berlin und Hessen können in der letzten Woche im Oktober nochmal einen Tag sparen.
28. Oktober – 3. November 2019: 7 Tage Urlaub mit 4 Urlaubstagen
Während in einigen Bundesländern der Reformationstag als Feiertag gilt, ist es in anderen Bundesländern Allerheiligen. So oder so, mit 4 Urlaubstagen gibt es eine ganze Woche Urlaub.

Reformationstag: 31. Oktober (nur in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachen-Anhalt, Schleswig Holstein und Thüringen)
Allerheiligen: 1. November (nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und dem Saarland)

Weihnachtsurlaub

Auch 2019 fallen die Weihnachtsfeiertage wieder sehr Arbeitnehmerfreundlich und es kann richtig gespart werden:
23. Dezember – 5. Januar 2020: 14 Tage Urlaub mit 7 Urlaubstagen
Der 1. und der 2. Weihnachtsfeiertag fallen auf Mittwoch und Donnerstag. Verlängert bis ins neue Jahr sind 2 Wochen Urlaub drin.

1. Weihnachtsfeiertag: 25. Dezember (Bundesweit)
2. Weihnachtsfeiertag: 26. Dezember (Bundesweit)
Neujahr: 1. Januar (Bundesweit)

In diesem Sinne:
einen schönen Urlaub 2019

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Erinnerungen festhalten

Diese Seite enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Wohin bist Du dieses Jahr verreist? Welche tolle Entdeckungen hast Du dieses Jahr gemacht und welche Momente möchtest Du nie wieder vergessen und immer und immer wieder ansehen, ohne lange danach zu suchen?

Am letzten Tag des Jahres kann man sich diese Fragen gerne einmal stellen und das Jahr Revue passieren lassen. Wie wäre es dann auch noch in Zukunft diese tollen Erinnerungen immer wieder griffbereit zu haben und mit Euren wunderschönen Bildern gedanklich nochmal an den Ort reisen zu können?

Im letzten Travel Tipp des Jahres möchte ich Euch dazu anregen, Euer ganz persönliches Jahrbuch, mit Euren schönsten Erlebnissen in Bildern festzuhalten. Ich bin mir sicher, ihr werdet Euch jedes mal darüber freuen, wenn ihr in Zukunft einen Blick rein werft.

Fotobücher in vielen Formaten gibt es bei CEWE Fotoservice*

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Respekt vor dem Anderssein

Diese Seite enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Den heutigen MIA Travel Tipp möchte ich einem ganz besonderen Thema widmen: Friede und Respekt.

Passend dazu lautet auch das Zitat des Monats Dezember 2018:

Ich habe oft beobachtet, wie sich Gäste in einem fremden Land verhalten, nämlich genauso wie zu Hause. Wenn wir aber in ein fremdes Land reisen, sollten wir dann nicht auch der Kultur unseren Respekt erweisen?!

Es gibt viele Dinge, die in anderen Kulturen eben anders sind, als in Deutschland. Zum Beispiel mögen es die Jamaikaner gar nicht, wenn sie ohne zu fragen fotografiert werden, oder einige Männer in arabischen Ländern würden niemals die Hand einer Frau schütteln.

Deshalb möchte ich heute weniger einen Tipp, sondern mehr einen Appell an alle richten: Lasst uns die Welt etwas respektvoller und und friedlicher gestalten, indem wir uns mit den Kulturen der Länder in die wir reisen, auseinandersetzen und die Vielfältigkeit des Lebens besser kennen lernen.

Ich wünsche allen viel Friede und Respekt!

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…

Kreditkarte für’s Ausland

Diese Seite enthält Werbelinks (sogenannte Affiliate-Werbung).  Die Links sind mit * gekennzeichnet. Kaufst du über einen dieser Links ein Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. Das Produkt wird für dich NICHT teurer und du kannst meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vielen Dank. Links mit ** gekennzeichnet sind nicht gesponserte Werbung.

AfiMIA Reise- und Fotoblog präsentiert:
MIA Travel Tipp

Eines der wichtigsten Reiseutensilien im Ausland ist die Kreditkarte. Stellt sich nur die Frage, welche ist die Richtige? Ich persönlich habe eine sehr gute Erfahrung mit der Gebührenfrei Mastercard* gemacht.

Die Vorteile der Gebührenfrei Mastercard*

  • keine Jahresgebühr
  • keine Bargeldgebühr
  • keine Auslandseinsatzgebühr

Wenn Du keinen Travel Tipp mehr verpassen möchtest, folge einfach meinem Blog und Du bekommst eine Benachrichtigung per e-mail, sobald ein neuer Tipp erscheint.

Hast Du einen Travel Tipp, den Du gerne teilen möchtest? Schicke mir einfach Deinen Tipp in dem unten stehenden Kontaktformular. Veröffentlichung garantiert…